Ikea Küchenmontage

Die etwas andere Küchenmontage

Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir auf dieser Seite nun speziell auf den Ikea Küchenaufbau eingehen und aufzeigen, warum sich diese Küchenmontage so sehr von einer Küche aus dem Küchenstudio unterscheidet.

 

Außerdem geben wir Ihnen Hilfestellung und Tipps, falls Sie selbst Ihre Ikea Küche aufbauen möchten.


Ikea Küche aufbauen oder lieber aufbauen lassen?

Zunächst einmal etwas ungewöhnliches - beginnen wir mit dem Preis für die Küchenmontage: Ikea veranschlagt 249€ je laufendem Küchenmeter, unser Preis liegt bei 200€ inkl. Anschluss von Wasser und Elektrogeräten sowie evt. Dübelarbeiten in Rigips (Ikea bietet dies nicht an). Wenn Ihnen die Kinnlade nicht runtergefallen ist, erholen Sie sich kurz von dem Preis, trinken Sie einen Schluck Wasser und lesen Sie weiter.

 

Sie müssen wissen, das Ihre Ikea Küche nicht vormontiert ausgeliefert wird, Sie bekommen Ihre Küche komplett zerlegt - kein Unterschrankkorpus, kein Oberschrank und keine Schublade ist vormontiert. Wer der Meinung ist, das die Ikea Küche vormontiert ausgeliefert wird, erlebt schnell sein blaues Wunder, hier heißt es - selbst aufbauen.

 

Sollten Sie sich für eine Küche mit Griffen entschieden haben (die Alternative wären Griffleisten) werden Sie nicht darum herumkommen die Grifflöcher selbst zu bohren - auch diese sind nicht vorgebohrt oder angezeichnet. Der Grund hierfür ist, das Ikea möglichst günstig produziert und eine Vielzahl von Küchengriffen in verschiedenen Größen zur Auswahl hat. Die Konsequenz ist, das der Kunde eine Standardtür bekommt und seine Bohrungen bei der Küchenmontage selbst vornehmen muss. Dies ist ungewöhnlich und für den Küchenmonteur mit entsprechendem Mehraufwand verbunden.

 

Wenn Sie Ihre Ikea Küche aufbauen und eine ausziehbare Einbau - Dunstabzugshaube erworben haben, erleben Sie ein wahres Highlight: Diese wird in einen Standardhängeschrank integriert - der Aufwand sowie die Umbaumaßnahmen sind erheblich und sehr zeitintensiv, wenn diese überhaupt von einem Laien durchgeführt werden können. Ähnliches gilt für den Einbaumülleimer. Hier wird auch eine Standardtür zur Auszugtür umfunktioniert und es müssen von Hand die entsprechenden Löcher in die "Auszugtür" gebohrt werden. Haben Sie sich ein wenig vertan, kann die Tür in der Regel nicht mehr ausgeglichen werden und die Front sitzt schief.

Schlusswort

Wie eingangs erwähnt bereitet eine Ikea Küche weit mehr Aufwand wie eine "normale". Wir möchten hier auch nicht das Produkt des Schwedischen Möbelhauses madig machen, viel mehr geht es uns darum, aufzuzeigen aus welchem Grund wir hier einen höheren Montagepreis veranschlagen, wie bei einer fertig gelieferten Küche aus dem Küchenstudio. Sie müssen sich auch bewusst sein, das eine Ikea Küche auch nach Ikea Zubehör verlangt. Das Siphon ist nicht universell, die Spüle hat andere Maße, die Arbeitsplatte hat keine Standardtiefe, ganz zu schweigen von Spülmaschine und Einbaukühlschrank - diese sind nach Ikeamöbeln ausgerichtet und sollten auch bei Ikea gekauft werden, weil nur wenig bis nichts anderes passt! Ob der hohe Preis, der dafür zu bezahlen ist, sich auch in der Qualität widerspiegelt, muss jeder für sich selbst entscheiden...

 

Ikea varanschlagt einen Montagepreis von 249€ je angefangenem Meter - zzgl. Stromanschluss. Der Grund für diesen Preis sollte Ihnen an dieser Stelle klar sein. Die Entscheidung, ob Sie sich nun für eine Ikea Küche oder besser gesagt, für eine Ikea Küchenmontage entscheiden, müssen Sie selbst treffen.